Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die folgenden allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen regeln das Vertragsverh├Ąltnis zwischen der PAN Terra GmbH und den Verbrauchern, die ├╝ber den Shop Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Gesch├Ąftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch. 

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der PAN Terra GmbH.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie k├Ânnen unsere Produkte zun├Ąchst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierf├╝r im Bestellablauf vorgesehenen und erl├Ąuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Best├Ątigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

Wann der Vertrag mit uns zustande kommt, richtet sich nach der von Ihnen gew├Ąhlten Zahlungsart:

Vorkasse

Wir nehmen Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerkl├Ąrung in separater E-Mail innerhalb von zwei Tagen an, in welcher wir Ihnen unsere Bankverbindung nennen.

PayPal 

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort k├Ânnen Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal best├Ątigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die f├╝r den Vertragsschluss zur Verf├╝gung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB k├Ânnen Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen sind aus Sicherheitsgr├╝nden nicht mehr ├╝ber das Internet zug├Ąnglich.

4. Lieferbedingungen

Zuz├╝glich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. N├Ąheres zur H├Âhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

5. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grunds├Ątzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verf├╝gung:

Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

PayPal 

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag ├╝ber PayPal bezahlen zu k├Ânnen, m├╝ssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns best├Ątigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.
Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgef├╝hrt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

6. Widerruf

Verbrauchern (im Sinne: ┬ž13BGB) steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede nat├╝rliche Person, die ein Rechtsgesch├Ąft zu Zwecken abschlie├čt, die ├╝berwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstst├Ąndigen beruflichen T├Ątigkeit zugerechnet werden k├Ânnen. Sie k├Ânnen Ihre Vertragserkl├Ąrung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist die letzte Ware in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns:

PAN Terra GmbH
Im Wiesele 3
76275 Ettlingen

mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das bei uns angebotene Muster-Widerrufsformular verwenden, dass jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie einen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnen. Wir k├Ânnen die R├╝ckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbringen, dass die Waren zur├╝ckgesandt wurden.

Sie haben die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf unterrichtet haben, an uns zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung der Waren.

Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.

Ausnahmen

Dieses Recht besteht nicht bei Fernabsatzvertr├Ągen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten. Au├čerdem sind von der R├╝ckgabe ausgenommen: Lebende Tiere, Substrat(-mischungen), Zuschnitte, Leuchtmittel, Sonderanfertigungen, Aktionsware sowie Sonderposten.

Bei lebenden Tieren ist der Umtausch ausgeschlossen. Sollte trotz hoher Qualit├Ątsstandards etwas mit den Tieren nicht in Ordnung sein, liefern wir Ersatz.

Bestellte Tiere k├Ânnen auf Wunsch des K├Ąufers jederzeit storniert werden.
Bei Stornierungen entstehen folgende Kosten:

  • Stornierungen mind. 30 Tage vor dem Auslieferungstermin kosten 50 % des Buchungsbetrags.
  • Stornierungen mind. 14 Tage vor dem Auslieferungstermin kosten 75 % des Buchungsbetrags.
  • Bei Stornierungen weniger 14 Tage vor dem Auslieferungstermin ist der volle Buchungsbetrag (100 %) f├Ąllig.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollst├Ąndigen Bezahlung unser Eigentum.

8. Transportsch├Ąden

F├╝r Verbraucher gilt:
Werden Waren mit offensichtlichen Transportsch├Ąden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte m├Âglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverz├╝glich Kontakt zu uns auf. Die Vers├Ąumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat f├╝r Ihre gesetzlichen Anspr├╝che und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gew├Ąhrleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Anspr├╝che gegen├╝ber dem Frachtf├╝hrer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu k├Ânnen.

F├╝r Unternehmer gilt:
Die Gefahr des zuf├Ąlligen Untergangs und der zuf├Ąlligen Verschlechterung geht auf Sie ├╝ber, sobald wir die Sache dem Spediteur, dem Frachtf├╝hrer oder der sonst zur Ausf├╝hrung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert haben. Unter Kaufleuten gilt die in ┬ž 377 HGB geregelte Untersuchungs- und R├╝gepflicht. Unterlassen Sie die dort geregelte Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Dies gilt nicht, falls wir einen Mangel arglistig verschwiegen haben.

9. Tierversand

Bei Au├čentemperaturen von unter 4 ┬░C und ├╝ber 30 ┬░C empfehlen wir keinen Versand von lebenden Tieren, der Transport erfolgt bei diesen Temperaturen auf Gefahr des K├Ąufers. Als Anhaltspunkt f├╝r die aktuellen Temperaturen k├Ânnen Sie sich z.B. auf der Website wetter.com orientieren. Sollte die Lieferzeit bei nicht Deutschland internen Zustellungen durch z.B. den Zoll, oder andere nicht beeinflussbare Ereignisse verz├Âgern werden und dadurch die Tiere verenden, tr├Ągt das Risiko und die Kosten der K├Ąufer, da die PAN Terra GmbH diese Prozesse nicht beeinflussen kann. Dies sollte vor dem Kauf beachtet werden.

Wir liefern die Tiere an die von Ihnen angegebene Adresse. Bitte pr├╝fen Sie Ihre Angaben vor der Bestellung. Fehlerhafte Angaben sind uns innerhalb von zwei Tagen nach der Bestellung schriftlich mitzuteilen.

Die Tiere werden via DHL geliefert. Das Entgegennehmen der Tiere ist durch den Kunden sicherzustellen.

10. Gew├Ąhrleistung

Die Gew├Ąhrleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. 

11. Streitbeilegung

Die Europ├Ąische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

12. Bildrechte

Das Copyright der Bilddaten liegt bei Ihren jeweiligen Eigent├╝mern. Eine unzul├Ąssliche Nutzung wird von den Eigent├╝mern untersagt.

13. Schlussbestimmungen

F├╝r Preis,- Rechtschreib,- oder Druckfehler ├╝bernehmen wir keine Haftung. Preis├Ąnderungen behalten wir uns vor.